Osserrunde

Kurzbeschreibung

Dieser Rundweg ist sehr anspruchsvoll mit einigen steilen Abschnitten. Bei nasser Witterung ist Vorsicht geboten! Belohnt wird man mit dem Gipfelkreuz am Osser.

Beschreibung der Osser Runde

Am Teichalmsee findet man Wegweiser zum Gerlerkreuz und Angerwirt. Vorbei am Angerwirt kommt man teilweise auf einer Forststraße zur Osserhütte. Danach geht es über herrliches Almgelände steil bergauf. Anschließend kommt man zum Hochwald und dann über ein steileres Stück zum Gipfelkreuz am Osser.

Der Rückweg führt steil bergab, wobei bei nasser Witterung Vorsicht geboten ist. Vorbei am Schwoabauerkreuz kommt man entlang des Mixnitzbachs zum Gasthaus Holzmeister. Ab hier folgt man den Almenlandtafeln "zum Teichalmsee" und beendet die Runde beim Holzochsen.

Nach der sportlichen Betätigung haben sich die Wanderer eine hausgemachte Eiskreation aus der Konditorei auf der Hotelterrasse mit Blick auf den See verdient.

    Wandern auf der Teichalm

    Einkehrmöglichkeiten:

    • Gasthaus Angerwirt
    • Gasthaus Holzmeister
    • Harrerhütte

    Tourdaten

    Länge12km 
    Höhenunterschied370m
    Gehzeit3 - 4 Stunden
    AusgangspunktTeichalmsee / Hotel Teichwirt