Saunabereich im TeichSPA

Entspannung und Erholung im Hotel Teichwirt

Im TeichSPA des Hotel Teichwirt am Teichalmsee stehen Ihnen im Innenbereich des SPA´s verschiedene Saunen und ein Dampfbad zur Entspannung zur Verfügung. Für die klassischen Saunabesucher gibt es in der Saunawelt die Finnische Sauna. Die Physiotherm Infrarot Kabine ist besonders schonend für Ihr Herz-Kreislauf-System. Eine besonders anregende Wirkung für Haut und Atemwege hat das spezielle Eukalyptus Dampfbad. Vor allem die angenehme Raumtemperatur macht das Saunieren zu einem besonderen Erlebnis.

Zusätzlich zu den Saunen stehen für Ihren Wellnessgenuss ein Whirlpool sowie verschiedene Bäder und Massagen bereit. Nach ein paar entspannenden Stunden im TeichSPA können Sie sich im Hotelrestaurant oder in der Konditorei mit verschiedenen Spezialitäten kulinarisch verwöhnen lassen. In der kalten Jahreszeit lockt eine Teestunde.

  • Finnische Sauna im Hotel Teichwirt
  • Ruhraum im Hotel Teichwirt

Sauna

Das Wort Sauna stammt aus dem Finnischen und bedeutet Raum aus Holz. Die Finnische Sauna ist eine klassische Saunavariante mit einer Temperatur von ca. 90° und einer geringen Luftfeuchtigkeit von 10 bis 30 %. Diese Form des Saunagangs gibt es schon seit Jahrhunderten.

In der Sauna schwitzen ist gesund, denn durch den Verlust von Flüssigkeit wird der Körper entschlackt und entgiftet. Der regelmäßige Besuch der Sauna schützt somit vor Erkältungen und hält fit. Die Wechselspiele von Wärme und Kälte fördern die Gesundheit und stärken besonders die Abwehrkräfte.

Saunabesuche pflegen aber auch die Haut und machen sie schön. Die Haut wirkt nach jedem Saunagenuss besonders schön und straff.

Der Aufenthalt in der Finnischen Sauna sollte ca. 15 Minuten betragen, wobei danach eine Abkühlung und eine Ruhephase für den Körper wichtig sind.

Physiotherm Infrarot Kabine

Für das Wohlbefinden des Menschen war Wärme immer schon ein wichtiger Faktor. Wärme tut gut und fördert die Gesundheit und das seelische Wohlbefinden.

Im Wellnessbereich des Hotel Teichwirt finden Sie die spezielle Physiotherm Infrarot Kabine, die mit einer besonders angenehmen Wärme punktet. Die Kombination aus Niedertemperatur- Infrarottechnik und Lavasand - Technologie garantiert gesunde Tiefenwärme bereits ab 30°C, ohne das Herz-Kreislauf-System zu belasten.

Die schonende Durchwärmung hat eine positive Wirkung auf den Körper. Es kann zum Beispiel Verspannungen lösen, Rückenscherzen lindern, die Durchblutung erhöhen, die Abwehrkräfte stärken, Stress abbauen, Entschlackung und Entgiftung fördern. Die Wirkung eines Aufenthalts in der Physiotherm Infrarotkabine ähnelt einem leichten Herzkreislauf-Ausdauertraining.

Dampfbad und Whirlpool

Die sanfte Alternative mit bis zu 100% Luftfeuchtigkeit, aber nur 40° bis 50° Grad ist das Eukalyptus Dampfbad im TeichSPA. Die angenehme Wärme mit Feuchtigkeit kombiniert reinigt, pflegt und entspannt. Im Vergleich zur Sauna ist das Klima im Dampfbad nicht so heiß und sehr viel feuchter, wodurch ein angenehmes Schwitzen garantiert ist.

Der Besuch im Dampfbad hat eine besonders anregende Wirkung auf die Haut und Atemwege. Die Wirkung des Dampfes wird im Wellnessbereich des Hotel Teichwirt durch Aromen von Eukalyptus verstärkt. Die bekannte Heilpflanze aus Australien ist ein bekanntes Mittel bei Erkältungen und Entzündungen.

Als besonderes "Zuckerl" steht Ihnen unser Whirlpool kostenlos zur Verfügung. Bei tollem Ausblick und angenehmen Jacuzzi-Massagedüsen, können Sie total entspannen.

  • Entspannungsbereich im Hotel Teichwirt
  • Glas-Dampfbad im Hotel Teichwirt