Home

Aktiv im Naturpark Almenland

Egal zu welcher Jahreszeit, bei einem Urlaub im Hotel Teichwirt auf der Teichalm können Sie einmal so richtig aktiv werden. Erkunden Sie die wunderschöne Natur bei einer Wanderung oder Radtour, denn rund um das Hotel warten zahlreiche Wander- und auch Radwege auf Sie. Doch auch im Winter gibt es so einiges zu erleben bei einem Urlaub im Naturpark Almenland. Wie wäre es mit einem aktiven Tag auf der Piste oder vielleicht doch eher eine Schneeschuhwanderung fernab der präparierten Wege? Egal für was Sie sich entscheiden, das Beste an einem Aktivurlaub ist, dass sich die Loipen, Pisten und einige Startpunkte der Wander- und Radtouren direkt vor dem Eingang befinden.

Entspannen Sie sich nach einem aktiven Tag auf der Alm im TeichSPA oder lassen Sie sich vom 4-Gang Menü am Abend im gemütlichen Hotelrestaurant verwöhnen.

Urlaubsangebote

Urlaubsangebote

Das Hotel Teichwirt bietet individuelle Urlaubsangebote für jede Jahreszeit an. Ob Winterurlaub, Wandergenuss oder Auszeit am See, hier finden Sie das perfekte Angebot für Ihren Urlaub.

zu den Angeboten

Aktivurlaub im Sommer auf der Teichalm

Im Naturpark Almenland erwarten Sie zahlreiche Wander- und Radwege für Familien, für Sportliche aber auch für Ausdauernde. Genießen Sie während Ihres Aktivurlaubs im Sommer die frische Almluft und die herrlichen Ausblicke auf die Region. Im Sommer stehen zwei E-Mountainbikeszur Verfügung, mit denen Sie die weitläufige Schönheit der Region erkunden können -> Hier geht's zu unserer E-Bike-Pauschale!
Einige der Wanderwege der Region haben ihren Ausgangspunkt vor dem Hotel Teichwirt, andere sind nur wenige Fahrminuten davon entfernt. Die Gasthäuser und Almhütten, die entlang der Wege liegen, laden zum Verweilen und zum Stärken ein.

Wer die Alm rund um das Hotel Teichwirt nicht nur zu Fuß, sondern auch auf zwei Rädern entdecken möchte, kann sich ganz einfach in den Sattel schwingen. Die Drachentour ist eine anspruchsvolle Mountainbikestrecke und begeistert alle sportlichen Radfahrer. Für alle Aktivurlauber, denen die gesamte Drachentour etwas zu anspruchsvoll ist, können die Strecke auch nur in einzelnen Teilstücken befahren.

Wandern & Radfahren

Wandern & Radfahren

Erkunden Sie zu Fuß oder mit dem Rad die Region rund um das Hotel Teichwirt.

zu den Wandermöglichkeiten


Aktivurlaub im Winter auf der Teichalm

Die Teichalm ist ein echtes Winterparadies für einen Urlaub in der Steiermark für Familien, Freizeitsportler und auch Naturliebhaber. Nicht nur, dass sich in unmittelbarer Nähe Skipisten für bestes Ski- und Snowboardvergnügen befinden, sondern zusätzlich werden für unsere kleinen Gäste in der Ski- und Snowboardschule Kurse angeboten. Während die Kinder mit dem geschulten Skilehrer in der Skischule sind, können die Großen die täglich frisch präparierten Pisten erkunden.

Für alle Langlauf begeisterten befinden sich auch die Langlaufloipen direkt vor dem Hotel Teichwirt. Drei Loipen, klassisch gespurt und zusätzlich mit einer Skatingspur versehen, warten nur darauf, von Ihnen befahren zu werden. Die Schwierigkeitsgrade der Loipen sind leicht bis mittel und sind daher für alle Aktivurlauber, also für Anfänger und auch für fortgeschrittene Langläufer geeignet.

Ausrüstungen zum Langlaufen und auch Ski- und Snowboarden während Ihres Urlaubs kann man sich vor Ort bei der Skischule Reisinger zu einem fairen Preis ausleihen. Der Verleih lässt keine Wünsche offen, egal ob als Anfänger oder Profi.

Natürlich kann man nicht nur bei einem Urlaub im Sommer die atemberaubende Natur und die herrlichen Ausblicke auf die Region genießen, auch im Winter ist das ohne Probleme möglich. Holen Sie sich an der Rezeption Tipps und Informationen zu den Wandertouren und schon kann es los gehen zu einer kleinen und gemütlichen Winterwanderung auf den präparierten Wanderwegen. Doch das Wandern im Winter bei einem Aktivurlaub auf der Teichalm ist auch, abseits der geräumten Wege möglich. Dafür sind keine besonderen Vorkenntnisse notwendig. Einfach Schneeschuhe anschnallen und schon kann das Naturerlebnis auf der Teichalm beginnen.

Ihr Urlaubstag bei uns

Aktiv sein oder einfach nichts tun!

Ihr wohlverdienter Urlaub! Die Anreise ist schon spannend. Nach ein paar Kurven ist sie da, die Alm! Wunderschön. Ab 14 Uhr können Sie schon bei uns anreisen. Angekommen an der Rezeption erfahren Sie Wandertipps und Ausflugsmöglichkeiten für die nächsten Tage. Noch kurz die Wanderstöcke oder den Rucksack an der Rezeption ausgeborgt, dann geht es ins Zimmer. Dort erwarten Sie gemütliche Eichenholz Möbel, hochwertige Materialien und ein Balkon mit Blick zum Hochlantsch oder zum Heulantsch. Nach einem Rundblick vom Balkon auf die Berge wird nun das Hotel "erforscht" Der verführerische Duft des Apfelstrudels oder der Trüffeltorte zieht durch das Haus. Ja, Mehlspeisen und Torten werden täglich inder Backstube liebevoll zubereitet. Der Besuch im Kaffeehaus mit der hauseigenen Konditorei ist ein "Muss". Kuchen und Kaffee genießen Sie einfach dann auf der Terrasse mit Blick zum See. Gestärkt! So jetzt wäre noch Zeit für eine gemütliche Runde um den Teichalmsee, vielleicht sogar durch das Hochmoor der Teichalm. Ein Holzsteg führt durch die wunderbare Pflanzenwelt und Moorlandschaft. Am Teichalmsee gibt´s auch dort und da ein Bankerl, von dem man das Treiben am See verfolgen kann.

Zurück im Hotel geht es nun in den kleinen, feinen TeichSPA mit Finnischer Sauna, Eukalyptus-Dampfbad und Infrarot Kabine. Mit Sicherheit finden Sie hier Ihre Entspannung. Nach dem Aufguß kann man im Freien tief durchatmen, auch der erfrischende Teichalmsee wäre nicht weit, oder lockt doch lieber der angenhem warme Whirlpool?

Ab 17.30 Uhr können Sie auch schon ein gediegenes Abendessen genießen. Liebevoll bereitet unser Küchenteam Köstlichkeiten mit Zutaten aus der Region zu. Kein Schnick Schnack, aber sehr regional. Dazu empfehlen wir ein Glas steirischen Wein. Nach dem Abendessen genießen Sie einen Digestiv oder ein Glas Whisey in unserer historischen Bauernstube, hier kann man den Urlaubstag gemütlich ausklingen lassen.

Am nächsten Morgen erwartet Sie das genussvolle Frühstück vom Buffet. Auch hier legen wir Wert auf Regionalität und das duftende Brot und Gebäck wird jeden Tag vom heimischen Bäcker gebracht. Nun kann es losgehen. Auf den Hochlantsch oder auf die Tyrnauer Alm? Direkt vom Hotel erwarten Sie unzählige Wandermöglichkeiten über sanfte Almen oder entlang des Mixnitzbaches zu urigen Hütten. Jeden Tag aufs Neue kann man einizigartige Plätze in einer einzigartigen Natur entdecken. Nach Ihrem Wandertag ist das Faulenzen angesagt. Im Hotelgarten warten die Sonnenliegen schon auf Sie. Auch hier kann man sich ein erfrischendes Getränk oder einen Kaffee bringen lassen. Vielleicht möchten Sie doch noch kurz einen Besuch in der Sauna machen?  Sie haben Lust auf  Tee? Gerne bereiten wir Ihnen eine "Teichwirt" Tee Stunde in der Lesestube vor! Ganz gemütlich können Sie hier Zeit zu Zweit genießen!   Alles tun können, nichts tun müssen, das gönnen wir Ihnen! Ein Tag geht zu Ende ein genussvoller Abend beginnt.....


Urlaub in der Steiermark für unsere kleinen Gäste

Auch für unsere kleinen Aktivurlauber gibt es einige Highlights im Naturpark Almenland, die bei einem Urlaub im Hotel Teichwirt auf keinen Fall fehlen dürfen. Bereits die kleineren Kinder können Ihr Geschick im Motorikpark in Koglhof und im Energiepark Teichalm zeigen. Rasant geht es auf der Sommerrodelbahn zu. Die knapp über 1 km lange Rodelbahn bietet Spaß pur für Groß und Klein. Und alle Tierliebhaber können im Ökopark Hochreiter zahlreiche Tierarten und die Natur mit allen Sinnen erleben.