Home

Kurzbeschreibung

Diese Wanderung verläuft meisten auf Wiesen- und Almboden und besticht durch Panoramen vom Hochschwab, Stuhleck bis in die Oststeiermark. An zahlreichen Stationen werden Sie köstlich verwöhnt. Außerdem können vom Heulantsch aus weitere Wanderungen unternommen werden.


Beschreibung der Heulantsch Runde

Diese Gipfel-Rundtour ist eine richtige Almtour für die ganze Familie, immer mit Ausblick und gleich mehreren Einkehrmöglichkeiten.

Die Heulantsch-Runde verbindet die Teichalm mit der Sommeralm und kann auf natürlich ganz bis zum Gipfel des Plankogels auf der Sommeralm erweitert werden. Höhepunkt, im wahrsten Sinn des Wortes, ist der 1.473 m hohe Heulantsch-Gipfel mit seinem tollen Ausblick. Die Tour ist schon früh im Jahr begehbar oder im Winter auch mit Schneeschuhen zu bewältigen. Gleich mehrere Hütten und Gasthöfe entlang des Weges laden zur Rast ein.

Vom Hotel Teichwirt startet man bergauf zum Hotel Pierer, quert die Strasse und erreicht einen kleinen Parkplatz. Von dort geht man dann bergauf den Weg 740 bis man das Gipfelkreuz vom Heulantsch erreicht. Man wandert weiter Richtung Sommeralm. Auf der Strecke kommt man vorbei an der Stoahand Hütte und wandert bis zumr Kerschbaum Alm. Nun geht´s wieder bergab zum Gasthaus Holzmeister, zum Sennereibetrieb Harrerhütte, von dort aus geht es flach über eine Weide und Waldstücke zurück zur Teichalm.

Die verdiente Entspannung nach der Wanderung erhalten Sie bei der Rückkehr ins Hotel Teichwirt im Wellnessbereich.

Einkehrmöglichkeiten:

  • Harrerhütte
  • Gasthaus Holzmeister
  • Stoahand Hütte (Do bis So)

Tourdaten

Länge11,6 km 
Höhenunterschied450 m
Gehzeit4  Stunden
AusgangspunktTeichalmsee